CBF Siegen

Club für Behinderte und Ihre Freunde

Der gemeinnützige Verein CBF Siegen e.V. wurde im Jahr 1974 gegründet und hat derzeit ca. 130 Mitglieder. Das Ziel: Vorurteile abbauen und das gemeinsame Leben von Menschen mit und ohne Behinderung in unserer Gesellschaft erleichtern.

Infos

Der CBF Siegen E.V.

Seit 1974

Fast 50 Jahre: Seit 1974 treffen sich im CBF Menschen mit und ohne Behinderung, um gemeinsame Erfahrungen zu machen, voneinander zu lernen und miteinander Spaß zu haben.

130 Mitglieder

130 Mitglieder haben es sich gemeinsam zum Ziel gemacht, Vorurteile abzubauen und das gemeinsame Leben Menschen mit und ohne Behinderung in unserer Gesellschaft zu erleichtern.

Unsere Ziele

Die Ziele unserer Arbeit sind vielfältig, u.a. gemeinsame Freizeitgestaltung, Verständnis füreinander fördern, Vorurteile abbauen und Hemmschwellen, die im Umgang miteinander entstehen, senken.

Über uns

Der CBF Siegen e.v.

Der gemeinnützige Verein CBF Siegen e.V. wurde im Jahr 1974 gegründet und hat derzeit ca. 130 Mitglieder. Sie haben es sich gemeinsam zum Ziel gemacht, Vorurteile abzubauen und das gemeinsame Leben von Menschen mit und ohne Behinderung in unserer Gesellschaft zu erleichtern.

In unserem Verein wird kein Unterschied gemacht zwischen Menschen mit und ohne Behinderung. Alle Mitglieder sind gleichberechtigt. Ursache, Art und Schwere der Behinderung sind unerheblich für die Mitgliedschaft im CBF. Wir versuchen, eine aktive Partnerschaft zwischen Menschen mit und ohne Behinderung zu verwirklichen. Der Mensch ohne Behinderung ist kein Betreuer und soll sich auch nicht als solcher fühlen. Der Mensch mit Behinderung braucht jemanden, der mit ihm geht, nicht der für ihn geht. Seit 1974 treffen sich im CBF Menschen mit und ohne Behinderung, um gemeinsame Erfahrungen zu machen, voneinander zu lernen und miteinander Spaß zu haben.

Treffpunkt

Wir treffen uns regelmäßig einmal wöchentlich, um unsere Freizeit zu gestalten. Freitags von 19.30 bis ca 22.00 Uhr heißt es „Treffen im Club“ zu den unterschiedlichen Aktivitäten. Diese und weitere Veranstaltungen des CBF Siegen e.V. sind für jeden über das Halbjahresprogramm ersichtlich. Meistens treffen wir uns in unserem

Clubraum des Gemeindezentrums der Haardter Kirche in Weidenau, Setzer Weg 4, 57076 Siegen.

Zwei vereinseigene, behindertengerecht ausgebaute Club-Busse sowie ein ehrenamtlich eingerichteter Fahrdienst ermöglichen auch nicht so „mobilen“ Mitgliedern, an unseren Veranstaltungen teilzunehmen. Wichtig ist für das gesamte Funktionieren des Vereinslebens, dass ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Menschen mit und ohne Behinderung besteht. Darum wollen wir neben den Menschen mit Behinderung vor allem auch Menschen ohne Behinderung ansprechen, die Freude an gemeinsamer Freizeitgestaltung haben. Wir informieren Sie gerne und laden Sie herzlich ein, an einem Clubabend teilzunehmen.

Der Außenbereich:

Der Innenbereich:

Der Innenbereich:

Fahrdienst

Zwei vereinseigene, behindertengerecht ausgebaute Club Busse sowie ein ehrenamtlich eingerichteter Fahrdienst ermöglichen auch nicht so „mobilen“ Mitgliedern an unseren Veranstaltungen teilzunehmen.

Es werden dazu immer Teams gebildet aus Fahrer und Beifahrer, die einige der betroffenen Mitglieder von ihren verschiedenen Wohnorten zu den Treffen abholen und wieder nach Hause bringen. Um die Termine auf möglichst viele Schultern zu verteilen, sind uns auch hier Menschen willkommen, die Lust dazu haben, an einem Abend pro Halbjahr einen der Clubbusse zu fahren oder als Beifahrer den Menschen mit Behinderung beim Einsteigen und Anschnallen zu helfen. Wir informieren Sie gerne und freuen uns über jeden, der mit uns ein Stück seiner Freizeit gestalten möchte.

Schauen Sie doch einfach mal vorbei!

Der Vorstand

Der aktuelle Vorstand setzt sich aus den folgenden Personen zusammen:

(im Bild von links nach rechts)

Janik Stahl (Beisitzer)
Thomas Köhler (Beisitzer)
Meike Stricker (Schriftführerin)
Hans Schober (Beisitzer)
Burkhard Schneider (Beisitzer)
Hans-Heinrich Schneider (1. Vorsitzender)
Melanie Kaiser (Beisitzerin)
Hendrik Jung (2. Vorsitzender)

Die Ziele unserer Arbeit


Gemeinsame Freizeitgestaltung


Verständnis füreinander fördern


Vorurteile abbauen, Hemmschwellen, die im Umgang miteinander entstehen, senken


Neues erfahren und voneinander bzw. miteinander lernen


Neue Kontakte finden und ein anderes Umfeld für jeden bieten


Bekannt machen der gemeinsamen Aktivitäten und der Chancen dieses Zusammenseins in der Öffentlichkeit

Veranstaltungen

Bei uns gibt es regelmäßige Treffen, verschiedene Ausflüge, gemeinsame Spieleabende und vieles mehr. Jetzt das aktuelle Programm ansehen:

Aktuelles

  • Lauftreff – Inklusive Begegnungen

    Am 6. Mai 2022 konnten wir in unserem Programm eine Premiere feiern. Der Verein Inklusive Begegnungen – Verein zur Förderung der Inklusion e.V. bietet seit einigen Jahren einen Lauftreff für Walken, langsame Läufer und schnelle Läufer an und zwar für Menschen mit und ohne Behinderung. Treffpunkt ist jeden Freitag um 17.30 Uhr beim anlauf-Büro – Bahnhof… Weiterlesen »Lauftreff – Inklusive Begegnungen

  • CBF Siegen Jahreshauptversammlung 2022

    Am 1. April 2022 hat unsere Jahreshauptversammlung 2022 im neuen Gemeindezentrum Haardter Kirche in Weidenau stattgefunden. Nach der Begrüßung durch den   1. Vors. Hans-Heinrich Schneider konnten die Tagesordnungspunkte abgehandelt werden: Rückblick und Vorschau Das Jahr 2021 war auch bei uns leider wieder geprägt durch die notwendigen Beschränkungen wegen der Corona-Krise. Es haben 3 Vorstandssitzungen stattgefunden,… Weiterlesen »CBF Siegen Jahreshauptversammlung 2022

  • Verschiebung des Neustart 2022

    Liebe CBF’lerinnen und liebe CBF’ler, zunächst herzliche Grüße an euch in der Hoffnung, dass es allen gut geht. Gleichzeitig wünschen wir Euch alles Gute für 2022, insbesondere Gesundheit. In unserem Weihnachtsbrief hatten wir noch Hoffnung, dass unsere Clubabende pünktlich im Januar starten können. Leider hat uns alle jedoch die raue Corona-Wirklichkeit eingeholt und unsere Planung… Weiterlesen »Verschiebung des Neustart 2022

SIE KÖNNEN UNS HELFEN…

Unser Vereinsleben und unser Angebot sind so vielfältig, dass wir nach wie vor dankbar sind, wenn unsere Arbeit für und mit Menschen mit Behinderung unterstützt wird.